Zurück zu OV Düren

Fuhrpark

Technischer ZUG (TZ)

Der  Zugtrupp  (ZTr)  dient  der  Führung  des  Technischen  Zuges  (TZ).  Ihm  obliegt  die taktisch-/ technische Koordination und Abwicklung von Einsätzen. Im Einsatz richtet er eine Befehlsstelle ein und betreibt diese für den Technischen Zug sowie ggf. für weitere unterstellte Einheiten / Teileinheiten. Ferner organisiert der Zugtrupp den Personal- und Materialeinsatz  sowie  die  Logistik  für  die  …

Mannschaftstransportwagen (MTW OV)

Beim THW sind Mannschaftstransportwagen (MTW) in zwei Ausstattungsarten zu finden. Der MTW der für den Technischen Zügen im Zugtrupp positioniert ist, ist für die Bedürfnisse einer kleinen Führungsstelle ausgebaut. So sind die beiden hinteren Sitzbänke vis-a-vis angeordnet, dazwischen kann ein Klapptisch aufgebaut werden. Das Funkgerät lässt sich von den Fahrer-/Beifahrerplätzen, aber auch aus dem Fahrgastraum …

1. Bergungsgruppe (B1)

Aufgabe:Die 1. Bergungsgruppe rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Gefahrenlagen. Sie führt Sicherungsarbeiten in Schadenstellen durch, leistet leichte Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her. Ferner unterstützt sie technisch und personell die Fachgruppen des THW. Die 1. Bergungsgruppe ist die universellste Gruppe im Technischen Zug. Das Personal und die Ausstattung sind auf die …

2. Bergungsgruppe (B2)

Die  Bergungsgruppe  2 unterstützen technisch und personell die Bergungsgruppe 1 und die Fachgruppen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Aufgaben der Bergungsgruppe 2 im einzelnen: erkundet Schadenlagen dringt durch Überwinden oder Wegräumen von Hindernissen zu Schadenstellen vor die B 2 Typ B führt schwere Bergungsarbeiten mit Hochleistungsgeräten durch rettet Verschüttete und Eingeschlossene und leistet dabei „Erste …

Fachgruppe N

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) ist eine Fachgruppe des THW für Aufgaben im Bereich der Notversorgung und Notinstandsetzung. Die FGr N ist als Bindeglied zwischen weiteren Fachgruppen konzipiert. Die Kernaufgaben der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung umfassen: Arbeiten am und auf dem Wasser Beleuchten einer Punkteinsatzstelle oder einer Fläche/Strecke Elektroarbeiten (leicht bis ca. 13 …

Örtliche Gefahrenabwehr (ÖGA)

Die Fachgruppe Örtliche Gefahrenabwehr Bergungstauchen (ÖGA FGr T) hat die Aufgabe, Maßnahmen im und unter Wasser durchzuführen, die zur Rettung und Bergung von Menschen und Tieren, sowie Bergung und Sicherung von Sachwerten erforderlich sind. Dabei sind die Vorschriften der Richtlinie für den Einsatz von Tauchern im THW, sowie die THW-Dienstvorschrift 8 „Dienstvorschrift für den Einsatz …

In Erinnerung

Diese Seite ist für unsere ehemaligen Fahrzeugen im Ortsverband. Nach Diese Seite ist für unsere ehemaligen Fahrzeuge im Ortsverband. Nach jahrelanger Dienstzeit, wurden die Fahrzeuge Ausgemustert und ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen Transportfahrzeug Bergungstaucher

Empfehlen