Herzlich Willkommen

Großeinsatz nach Hangrutsch an der Wurm

Die L23 – die Schweilbacher Straße in Würselen und die Rolandstraße in Kohlscheid – waren zwischen Dienstagabend und Donnerstag voll gesperrt gewesen, weil am Ufer der Wurm eine Böschung abgerutscht war. Ein Abwasserkanal mit einem Durchmesser von 1,8 Metern drohte zu brechen, die Feuerwehr war im Großeinsatz. Unmittelbar nachdem das Ausmaß der misslichen Lage bekannt …

weiterlesen

Erneut THW mit über 60 Helfern im Einsatz!

Am Sonntag um 20:30 Uhr kam es zum erneuten Einsatz in der Renkerstrasse mit über 60 THW Helfern. Durch einen Ausfall der Hebeanlage musste wiederholt das Technische Hilfswerk Düren alarmiert werden. Auch in diesem Fall wurden durch die THW Leitstelle Düren zusätzliche Ortsverbände und Hilfsorganisationen THW Simmerath, THW Euskirchen, THW Iserlohn, THW Aachen und die …

weiterlesen

Einsturz einer Brücke nach schwerem Gewitter in Stolberg-Münsterbusch!

Am Samstag den 22.07. wurde der technischen Zug des THW Düren für einen spannenden Übungseinsatz alarmiert. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, treten unwetterbedingte Überschwemmungen und Einstürze immer häufiger auf. Nun galt es, die bereits bei den vergangenen Ausbildungsdiensten erlangten Fähigkeiten in einer lebensechten Übung unter Beweis zu stellen. Unter dem Einsatzstichwort „Einsturz einer Brücke“ wurden …

weiterlesen

Großeinsatz in Düren-Lendersdorf nach Kanaleinsturz

Nachdem eine Abwasserleitung eingestürzt ist, besteht die Hauptaufgabe darin die Wassermassen mit Großpumpen umzuleiten. Der THW Ortverband (OV) Düren wurde am 4. Mai gegen 21:30 Uhr vom zuständigen Betreiber der Abwasserleitung alarmiert. Ein kleiner Teil der Straße war zu diesem Zeitpunkt bereits eingestürzt. Eine Autofahrerin blieb unverletzt, als sie mit Ihrem Fahrzeug in der Schadensstelle …

weiterlesen