Ortsverband Düren

Die FGr. Beleuchtung ( FGr Bel)

Aufgabe:
Die Fserveimageachgruppe Beleuchtung macht die Nacht zum Tag. Sie besitzt eine breite Palette von Beleuchtungsmitteln, um Einsatzstellen, Bereitstellungsräume oder Veranstaltungsorte großflächig auszuleuchten.

Die Aufgaben der FGr Bel im einzelnen:

Großräumiges, horizontales-/vertikales Ausleuchten von Einsatzstellen (Flächen und Strecken) zur Sicherstellung der Rettungs- und Bergungsarbeiten und sonstigen Hilfsmaßnahmen

Ausleuchten von Arbeits-, Baustellen und Lagerflächen (z.B. für Brückenbau, Instandsetzung, Räumen, Wasserdienst u.a.m.)

Ausleuchten von Bereitstellungs-, Sammelräumen und Plätzen

Ausleuchten von Einsatzorten im Rahmen der Amtshilfe (BGS, Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienste, Zoll u.a.)

Im Auslandseinsatz können alle vorgenannten Aufgaben übernommen werden

Die Ausstattung:

Ausstattung Typ A:

1 SE Anhänger, Lichtmast mit SEA 20 kVA (Anh LiMa)

1 SE Sprechfunggerätesatz, digital, HRT

1 SE Stromerzeuger 8 kVA, 230/400V

3 SE Leuchtensatz diffus abstrahlendes Licht (HQL 1000W oder Powermoon©)

8 SE Flutlichtleuchten 2 x 1 kWTyp

 

Personalstärke: -/2/7 = 9

1 Gruppenführer (GrFü)

1 Truppführer (TrFü)

7 Fachhelfer:

1 x Sanitätshelfer (SanHe),

2 x Kraftfahrer CE (Kf CE) / Sprechfunker (SprFu),

2 x Maschinist Stromerzeuger (Masch SEA)

 

Simon Kley

Simon Kley Gruppenführer

 

Archive

Termine

Sep
23
Sa
ganztägig 1. Hilfe Kurs der Johanniter @ UK
1. Hilfe Kurs der Johanniter @ UK
Sep 23 ganztägig
Hallo zusammen, am 23.09.2017 findet bei uns in der Unterkunft ein 1. Hilfe Kurs der Johanniter statt. Die Teilnahme ist verpflichtend für alle Helfer, da ansonsten die Einsatzbefähigung entfällt. Beim nächsten Dienst wird eine Liste[...]