Ortsverband Düren

Facebook

Wir sind auch dort im EinsatzZwischen Würselen und Kohlscheid auf der L23, der Schweilbacher Straße und Rolandstraße, dauern die Arbeiten an der Absackung länger. Dort ist gestern festgestellt worden, dass die Abwasserleitung brechen könnte und so schlimmstenfalls Fäkalien in die Wurm geraten könnten. Die L23 ist deshalb dort weiterhin in beiden Richtungen gesperrt. Die ganze Nacht durch haben Feuerwehr und THW daran gearbeitet, ein weiteres Absacken zu verhindern. Ein „Stab außergewöhnliche Ereignisse (SAE)“ der Stadt Würselen mit 17 Experten koordiniert die Arbeiten. Inzwischen hat man 12.000 Sandsäcke angeliefert, die jetzt nach und nach an die Einsatzstelle gebracht werden. - Wer von Würselen nach Kohlscheid oder umgekehrt kommen muss, kann alternativ über Morsbach und Bardenberg fahren. (Bild: Thomas Rolfs (WVER)) ... MehrWeniger

13. März 2019, 12:40  ·  

Auf Facebook ansehen

Wir befinden uns im Einsatz in Würselen ... MehrWeniger

13. März 2019, 11:10  ·  

Auf Facebook ansehen

Wir befinden uns mit 20 Helfern im Einsatz ... MehrWeniger

10. März 2019, 19:56  ·  

Auf Facebook ansehen

Heute haben wir das Vergnügen,
Carsten Kohnen vom DRK bei uns zu haben.
Er unterrichtet unsere Helfer heute in Erste Hilfe, in einer spannenden und lebhaften Art.
... MehrWeniger

23. Februar 2019, 14:47  ·  

Auf Facebook ansehen

Heute , UVV Belehrung , der Helfer durch unsere Regionalstelle .
Danke Daniel Schwarzer für den lebhaften Vortrag 👍
... MehrWeniger

21. Februar 2019, 19:50  ·  

Auf Facebook ansehen

Erneuter Einsatz in der Renkerstr
Unterstützung Wasserhaltung
Für die Ortsverbände
Düren
Euskirchen
Simmerath
Iserlohn
Drk Düren
... MehrWeniger

16. Dezember 2018, 23:46  ·  

Auf Facebook ansehen

Übung 👍. Fachausbildung. Schiefe Ebene ... MehrWeniger

22. November 2018, 21:31  ·  

Auf Facebook ansehen

🚨. Übung 🚨. Wochenende
mit 25 THW Helfern aus Düren .
Unsere Einsatz Aufgaben müssen geübt werden .
Mit der Unterstützung von Notfall Darstellern ,werden mögliche Szenarien
Unter realen Bedingungen abgearbeitet.
... MehrWeniger

27. Oktober 2018, 12:53  ·  

Auf Facebook ansehen

Archive